Wir ermitteln mit Hilfe präziser Untersuchungen und Analysen den Ist-Zustand einzelner Bauteile bis hin zu gesamten Bauwerken.
Sie erhalten einen darauf aufbauenden Maßnahmenkatalog, der aufzeigt in welchem Umfang Instandsetzungsarbeiten erforderlich werden.

 

Zustandserfassung und Bewertung

  • Zustandserfassung von Bauteilen und Bauwerken. Die erforderliche Untersuchungstiefe reicht von einer ersten visuellen Aufnahme bis hin zu flächendeckenden Untersuchungen des gesamten Bauwerkes
  • Beurteilung des Ist-Zustandes unter Berücksichtigung aller möglichen Einwirkungen hinsichtlich Standsicherheit, Dauerhaftigkeit und Gebrauchstauglichkeit
 

Untersuchungsmethoden

  • Betondeckungsmessung
  • zerstörungsfreie Bestimmung Betonfestigkeit mit Schmidthammer
  • Bestimmung tiefengestaffelter Chloridprofile mit Bohrmehlentnahmegerät
  • Bestimmung bauphysikalischer Kennwerte und Feuchteprofile
  • Endoskopie / TV-Inspektionen von Kanälen
  • Carbonatisierung
  • Bohrkernentnahmen zur labortechnischen Bestimmung benötigter Materialkennwerte
  • Schichtdickenbestimmungen von OS-Systemen
  • Abreißfestigkeits- und Haftzugprüfungen
  • Feinnivellement in Parkgaragen zur Lokalisierung der Instandsetzungsbereiche
  • Potentialfeldmessung zur Ortung aktiver Bewehrungskorrosion
  • Langzeitdatenerfassung mit baustellengeeignetem, autarkem Datalogger
  • Laborchemische Analysen betonagressiver Medien durch ein akkrediertes Labor
  • .......weitere Untersuchungen werden in enger Kooperation mit akkreditierten Prüflabors durchgeführt.
 
PLANNERER + PARTNER mbB
Beratende Ingenieure und Sachverständige